Schellack Isoliergrund: Sperrgrund unter Wandfarben

Schellack Isoliergrund weiß 0,75 l

translation missing: de.products.product.regular_price €25.58 translation missing: de.products.product.on_sale Italienische MWst. inbegriffen


Schellack Isoliergrund wird zum Absperren durchschlagender Wasser-, Rost-, Ruß- oder Nikotinflecken verwendet. Er kann auf allen Untergründen im Innenbereich (Putz, Stein, Wandfarben, Tapete, Holz und Holzwerkstoffe) verarbeitet werden.

Schellack Isoliergrund ist nach 12 Stunden mit allen KREIDEZEIT Wandfarben und Putzen überstreichbar.

Er ist schnelltrocknend, weiß deckend, leicht zu verarbeiten und ergiebig.

Reichweite: 0,75 l ca. 5 m²

Produktblatt Schellack Isoliergrund weiß: PDF File

Anwendung:
Zum Absperren durchschlagender Wasser-, Rost-, Ruß-, Farbstoff- und Nikotinflecken auf nahezu allen Untergründen im Innenbereich (Putz, Stein, Wandfarben, Tapete, Holz und Holzwerkstoffe).

Verarbeitung:
Verschmutzungen am Untergrund soweit möglich entfernen (abbürsten, abwaschen). Den Isoliergrund vor Gebrauch aufrühren und dünn und gleichmäßig mit Pinsel oder Rolle auf den trockenen Untergrund auftragen. Nach ca. 12 Stunden mit KREIDEZEIT Wandfarben und Putzen überarbeitbar. Sollten durch zu dicken Auftrag Glanzstellen entstanden sein ist der Schellack Isoliergrund vor dem Überarbeiten matt zu schleifen. Da sich bei Wandlasuren unterschiedliche Saugfähigkeiten des Untergrundes abzeichnen können, empfiehlt sich hier eine vollflächige Behandlung mit Schellack Isoliergrund. Eine Verdünnung des Produktes mit KREIDEZEIT Alkohol (Art. 461) bis zu 10 % Vol. ist möglich.

Trockenzeiten:
Staubtrocken nach ca. 30 Minuten. Trocken und überarbeitbar nach ca. 12 Std. bei 20 °C.

Verbrauch:
Abhängig von Struktur und Saugfähigkeit des Untergrundes ca. 0,10 - 0,19 Liter / m², entsprechend 5 - 10 m² / Liter